Schlaue Sprüche (Analytica 4)

24. März 2010 von Laborjournal

Auf der Eröffnungsfeier am Abend zitierte der Moderator den Nobelpreisträger Albert von Szent-Györgyi (Medizin 1937, siehe Bild rechts) folgendermaßen:

Research is four things: brains with which to think, eyes with which to see, machines with which to measure and, fourth, money.

Danach wurde den beiden Preisträgern der diesjährige Analytica-Forschungspreis verliehen (siehe auch weiter unten, Beitrag „Mittagstief“). Und der Moderator verriet auch, was beide mit ihren jeweils 25.000 Euro unter anderem vorhaben. Petra Dittrich nimmt die ganze Familie mit zu einem Kongress auf Hawaii, Matthias Selbach finanziert damit eine zweite Himalaya-Tour. Wir gönnen hart arbeitenden Forschern solche Dinge natürlich von ganzem Herzen. Szent-Györgyi allerdings hatte das mit dem Geld sicherlich anders gemeint.

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Information 1


Information 2


Info

Info

Mit dem HandyStep® Touch bringt BRAND® den Touchscreen auch für handgehaltene Geräte ins Labor. mehr

Info

Info

cobas® pro integrated solutions – das neue System von Roche für den Serumarbeitsplatz. mehr

Info

Info

Die WLAN-Funktion der Olympus Kamera ermöglicht ein interaktives Zusammen­arbeiten der Studierenden. mehr