editorial_bild

Bill Gates im Schwabenländle

(24.3.2015) Der reichste Mann der Welt öffnet mal eben die Portokasse, und Deutschland einig Biotechland verfällt kollektiv in Freudentaumel.


mehr...

editorial_bild

Blaues Blut aus der Kälte

(21.3.2015) Der antarktische Krake Pareledone charcoti lebt bei Wassertemperaturen um den Gefrierpunkt. Diese ungemütliche Umwelt hat auch Auswirkungen auf die Sauerstoff-Versorgung.


mehr...

editorial_bild

Waaas? Irisin gibt's nicht?

Der Irrsinn mit dem Irisin

(18.3.2015) Das wär's: Auf dem Sofa liegen, Chips und Schokolade naschen und nebenher etwas Fett verbrennen, mit einem Schlückchen des Schlankheitshormons Irisin. Forscher vom Leibniz-Institut für Nutztierbiologie ließen diesen Traum jetzt platzen.


mehr...

Lab Video

editorial_bild

Leipziger Professorin verärgert Inder

(14.3.2015) Diskriminierung an der Uni Leipzig? Männern aus Indien biete sie keine Stellen in ihrem Labor an, schrieb eine Biochemie-Professorin an einen Bewerber. Die Wellen schlagen hoch.


mehr...

editorial_bild

Homologie in Scheibchen

(5.3.2015) Wann sind zwei Gene homolog? Ein vetracktes Thema. Aber soviel ist klar: Homologie kann man nicht in Prozent-Bruchteilen messen.


mehr...

editorial_bild

Forschung für die Ohren

(2.3.2015) Von vielen unbemerkt, haben Wissenschafts-Podcaster eine lebendige Nische für die Forschungskommunikation per Tonaufnahme geschaffen. Hier berichten zwei Doktorandinnen, die den Podcast KonScience betreiben, über ihre Erfahrungen mit dem Medium.


mehr...

editorial_bild

Intime Rituale

(27.2.2015) Zoologen schreiben hemmungslos über intime Hygiene-Rituale ihrer Versuchstiere. Was Forscher ihrerseits auf der Toilette so treiben traut sich dagegen keiner laut zu sagen. Bis jetzt. Eine Laborjournal Online-Glosse zum Wochenende.


mehr...

editorial_bild

Nature führt Doppelblind-Verfahren ein

(25.2.2015) Wer ein Manuskript bei Nature einreicht, darf demnächst wählen, ob die Gutachter die Namen der Autoren erfahren. Ein wirksames Mittel gegen Diskriminierung? Leonid Schneider hat Zweifel.


mehr...

editorial_bild

Sollen die Besten gewinnen?

(21.2.2015) Auf dem Weg vom Bio-Ersti zum Professor bleiben viele auf der Strecke. Einige Auserwählte schaffen es ganz nach oben. Immer die Richtigen? Eine Laborjournal online-Glosse zum Wochenende.


mehr...

editorial_bild

Ungebremst durch die Nacht

(17.2.2015) Was treibt die Ultrazentrifuge im dunklen Labor? Unsere (andere) TA hat es aufgeschrieben.


mehr...

editorial_bild

Ehemaliges KWI für Anthropologie

Der lange Schatten der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft

(13.2.2015) Bei Bauarbeiten tauchen Knochen auf, die in die dunkle Vergangenheit der Max-Planck-Gesellschaft weisen. Ein geschichtlich höchst bedeutsamer Fund – dennoch sind die Gebeine voreilig eingeäschert worden.


mehr...

editorial_bild

Frostige Schnappschüsse

(10.2.2015) Mithilfe von Kryoelektronentomographie gelang es Wissenschaftlern aus Martinsried und Kaiserslautern, dreidimensionale Abbildungen von Ribosomen in intakten Hefe-Mitochondrien zu erzeugen.


mehr...

editorial_bild

Elsevier holt sich eine sächsische Abfuhr

(5.2.2015) Die Universität Leipzig bricht Verhandlungen mit dem Verlagsgiganten Elsevier ab und verzichtet ab sofort auf die teuren Zugangs-Lizenzen.


mehr...

editorial_bild

Kontroverse Affenversuche in Tübingen

(3.2.2015) Mit einem Besuch des Staatsanwalts geht der Streit über Affenversuche am MPI für biologische Kybernetik in die nächste Runde. Ein Kommentar von Leonid Schneider.


mehr...

editorial_bild

Trittbrettfahrer im Tumor

(31.1.2015) Tumore brauchen Wachstumsfaktoren. Basler Forscher haben jetzt untersucht, wieso sich manche Krebszellen um die Produktion dieses "Gemeinschaftsguts" drücken können.


mehr...

Printausgabe


Aktuelle Ausgabe



Inhalt der aktuellen Ausgabe

Zum ePaper

Zur Newsletter-Bestellung

Zum Abo

Aktuelle Stellen


Hamburg:
PostDoctoral Position in Influenza Virus Research...

Hamburg:
Biologisch-Technische/r Assistent/in (BTA)...

München:
Junior Research Group Leader...


Zum Stellenmarkt

Aktuelles Stichwort des Monats

BBSome

Blindheit, Taubheit, Nierenschäden, fehlgebildete Hände mit zu vielen Fingern, kognitive Einschränkungen und Fettleibigkeit – dies sind einige Symptome, die im Zusammenhang mit dem Bardet-Biedl-Syndrom (BBS) auftreten können. Die Erkrankung kann unterschiedlich stark ausgeprägt sein und alle möglichen Organe betreffen. Zum Glück ist BBS sehr selten, nur eines unter 100.000 Neugeborenen ist betroffen... mehr

Aktuelle Methode

Das nachhaltige Labor

Nachhaltiges Arbeiten im Labor spart nicht nur Energie und Ressourcen, sondern auch bares Geld. Labore gehören zu den universitären Einrichtungen mit den größten Auswirkungen auf die Umwelt. Hierzu tragen neben einem hohen Verbrauch an Ressourcen wie Energie, Wasser und Chemikalien auch die großen Mengen oftmals toxischer Abfälle bei. So benötigen Laborgebäude drei bis viermal soviel Energie wie Bürogebäude – der Gesamtverbrauch kann schon mal dem Energiebedarf einer Kleinstadt entsprechen... mehr

Aktuelle Produkte

Tisch-Durchflusszytometer

Der Trend zu immer kleineren, einfach zu bedienenden Durchflusszytometern ist ungebrochen. Für jedermann erschwingliche Tisch-Durchflusszytometer und -sorter avancieren mehr und mehr zum Verkaufsschlager im hart umkämpften Zytometrie-Geschäft. Die Bedienung der schnuckeligen und trendig gestylten Tischgeräte ist inzwischen auch für Durchflusszytometrie-Laien ein Kinderspiel und ohne lange Einarbeitungszeit möglich... mehr

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluß

© 1996-2014 Laborjournal und f+r internet agentur, Freiburg