Info

+++ Methoden & mehr +++ +++

Direkt zu: Chirurgische InstrumenteDurchflusszytometrieElektrophorese
Gel-DokumentationGeld sparenHomogenisatoren
KühlenOptische AnalysePipetten
ProblemlösungenReaktions- und KulturgefäßeTemperieren
VerbrauchsmaterialZentrifugen


Die folgenden Icons zeigen die Kategorien der Beträge an:
artFortbildungen / Kurse artKataloge / Broschüren artMethoden artProdukte artProduktübersicht
artTricks artWhitepaper

Durchflusszytometrie

Thumb

art Welche Einstellungen man bei der Bedienung von Durchflusszytometern beachten muss, lernt man am Besten in einem Durchflusszytometrie-Kurs... mehr

Thumb

art Ein neuer Mikrofluidik-Chip vereinfacht die Aufnahme von Partikeln oder Zellen in der Fokusebene des optischen Systems... mehr

Info

Info

Mit dem HandyStep® Touch bringt BRAND® den Touchscreen auch für handgehaltene Geräte ins Labor. mehr

Thumb

art Auf Mikrofluidik-Chips basierende Durch­fluss­zyto­meter (µFACS-Geräte) sind kompakter, einfacher zu bedienen und günstiger als... mehr

Elektrophorese

Thumb

art Neben klassischen Elektrophorese-Apparaturen und Systemen für die vertikale sowie horizontale Gelelektrophorese, verwenden Forscher... mehr

Gel-Dokumentation

Thumb

art Gel-Dokumentation für DNA- und Protein-Gele. Benutzerfreundlich durch automatische Fokussierung und 100% scharfe Bilder.... mehr

Info

Info

Wenn Sie Ihre Zentrifuge richtig und mit Sorgfalt behandeln, werden Sie sie lange Zeit genießen können. mehr

Geld sparen

Thumb

art Nachhaltiges Arbeiten im Labor spart nicht nur Energie und Ressourcen, sondern auch bares Geld.... mehr

Thumb

art Ein selbstgebauter Elektroeluter zieht geladene Biomoleküle (Nu­klein­säuren/Pro­teine) aus PAGE-Gelstücken und zwar schnell... mehr

Thumb

art Nassgewordene Elektronik kann man mit Labormethoden und -geräten retten. Keine Angst vor Exsikkator, Wasserbad, Ethanol, Spülmaschine und Zentrifuge.... mehr

Info
Thumb

art Man kann Reagenzgläser als Vasen zur Labordekoration benutzen. Wir empfehlen orange Gerbera im Reagenzglas mit grüner Banderole. Schick!... mehr

Homogenisatoren

Thumb

art Umfassende Palette an Life Science Produkten UND Komplettlösung um selbst widerstandfähigste Proben vorzubereiten.... mehr

Thumb

art 20 auf einen Streich: Optimieren Sie Ihren Laboralltag mit überzeugend homogenisierten Proben.... mehr

Kühlen

Thumb

art Moderne Gefrier- und Ultra-Tief­kühl­schrän­ke verbrauchen deutlich weniger Strom als alte Geräte und verwenden reine Kohlenwasserstoffe... mehr

Thumb

art Die Kühlung von Proben erfolgt häufig in Eiskübeln. Kühlakkus erleichtern die eisfreie Kühlung, für tiefere Minustemperaturen wird meist Trockeneis verwendet. ... mehr

Thumb

art Aquariumkies kann als Ersatz für Tockeneis dienen. Im -80°-Kühlschrank heruntergekühlt hält er in der Styroporbox die Kälte gut. Einfach und billig.... mehr

Thumb

art Alte Laborkühlschränke, dere Innenraum-Temperatur ungleichmäßig verteilt ist, können Forschungsergebnisse beeinflussen oder ganz ruinieren.... mehr

Thumb

art Wie stellt man selber einen Kühlblockher? Wie friert man biologische Proben Isolationseffekte ein? Hier gibt’s kompetente Antworten... mehr

Optische Analyse

Thumb

art Vielseitig, flexibel und leistungsstark: UV/Vis-Spektralphotometer für anspruchsvolle Anwendungen.... mehr

Thumb

art Eine selbstgebaute Screening-Plattform erleichtert die Suche nach Proteinvarianten die zum Beispiel ,mit der Error-prone PCR erzeugt wurden.... mehr

Thumb

art Ein neues Belichtungsmodul erleichtert die Probenbeleuchtung bei optogenetischen Experimenten.... mehr

Thumb

art Ein neuentwickelter SUPR-Mikroplattenreader nimmt vollständige Emissionspektren auf mit denen sich die FRET-Stärke berechnen lässt.... mehr

Thumb

art Für Routineaufnahmen von Ethi­dium­bro­mid- oder grün-gefärbten DNA-Gelen sind günstige Haubensysteme ausreichend.... mehr

Thumb

art Ein Spektrophotometer zerlegt das Licht einer Lampe in seine Spektralfarben und misst mit einer Photoröhre (Photomultiplier) die Intensität... mehr

Thumb

art Nahezu alle gängigen Mikroplatten-Reader nutzen Absorptions-, Fluoreszenz- oder Lumi­nes­zenzphänomene als Messgrößen,... mehr

Pipetten

Thumb

art Moderne elektronische Pipetten lassen sich mit Touchwheel, Touchpad, Joystick oder Druck­knöp­fen einfach bedienen und verfügen ... mehr

Problemlösungen

Thumb

art Mit 3D-Druckern und Lasercuttern lassen sich viele Laborgeräte und Utensilien kosten­günstig selbst herstellen.... mehr

Thumb

art Automaten für die Extraktion von Nu­klein­säu­ren verwenden meist magnetische Beads und Magnetstäbe, um RNA oder DNA während... mehr

Thumb

art Man kann Teflonspray benutzen, um ein Ankleben auf Blechen in Trocknungsöfen zu verhindern. Wir empfehlen vorher einen Test durchzuführen.... mehr

Thumb

art Beim Schockgefrieren kann man mit Proben gefüllte Nylonstrümpfe in den Stickstoffbehäter tauchen, das verhindert den Verlust von Proben.... mehr

Thumb

art Kalte Finger beim Zerkleinern von Proben unter flüssigem Stickstoff vermeiden, durch einen selbstgebauter Mörserhalter. Billig und effizient.... mehr

Thumb

art Verhindern, dass Klebe- (Autoklavier-)band am Handschuh und Latexstückchen an der Spitzenbox kleben: Umknicken des Klebebands am abgerissenen Ende.... mehr

Temperieren

Thumb

art Blockthermostate werden häufig als Heiz­quelle für Isothermaler Nukleinsäure Am­pli­fika­tionen verwendet, ... mehr

Thumb

art Jetzt mit Touch-Bedienung und vielen zusätzlichen Optionen... mehr

Thumb

art Bei Wasserbädern ist eine gleichmäßige Temperaturverteilung genauso wichtig wie eine glatte, leicht zu reinigende Wan­nen­ober­flä­che... mehr

Zentrifugen

Thumb

art Auch ohne zusätzliches Leer-Röhrchen (Blank) lassen sich Zentrifugen-Rotoren mit ungeraden Probenzahlen mithilfe der Rotations-Symmetrie austarieren. ... mehr

Thumb

art Die kleinsten MIkrozentrifugen bringen nur wenige Kilogramm auf die Waage. Einige Geräte sind sogar als batteriebetriebene Modelle erhältlich,... mehr

Thumb

art Mit 2+3 Röhrchen in die Ultrazentrifuge, ohne Ausgleichsbehälter? Eine ausgewuchtete UZ, die eine Zweieranordnung enthält, kann instabil werden.... mehr

Thumb

art Mit sieben Röhrchen in die Ultrazentrifuge, ohne Ausgleichsbehälter? Ja, das geht. Man übrigens auch die Leerstellen gegeneinander austarieren.... mehr

Thumb

art Zentrifugieren in einer Tischzentrifuge mit 24er Rotor. Auch ungerade Anzahlen von Eppis lassen sich ohne Ausgleichsgewicht zentrifugieren.... mehr

Thumb

art Die Zentrifugenbecher zur Zentrifugation von E.coli kann man mit einem Gefrierbeutel auskleiden. Das erleichtert die Weiterverarbeitung.... mehr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn SIe unsere Website benutzen, stimmen SIe damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation