Info

Tipp 152:
TBS-Stammlösung herstellen ohne lästiges Feinjustieren des pH-Werts

Trick 152

Während andere noch mühsam am pH-Wert ihres 10x-TBS-Puffers herumfummeln, können sich Eva-Maria Wittmann (l.) und Maria Stromiedel schon gemütlich zurücklehnen.

Info

Info

Accelerate your research with custom monoclonal and polyclonal antibodies from BioGenes. mehr

Wer kennt das nicht? Der TBS-Puffer ist leer, weil alle im Labor gerade einen Westernblot laufen haben und keiner hat Lust neuen Puffer anzurühren. Da das pH-Einstellen bei zehnfach TBS eine zeit- und nervenaufwendige Angelegenheit ist, setzten wir uns das Ziel, das Rezept so zu perfektionieren, dass man den pH-Wert nicht mehr einstellen muss.



In der Tabelle ist die von uns entwickelte Rezeptur für ein Liter Puffer dargestellt.

Molgew Molarität g
NaCl 58,44 g/mol 5 292,7
Tris 121,14 g/mol 0.035 4,24
Tris-HCl 157,6 g/mol 0,165 26


Nach dem Abwiegen der Reagenzien einfach mit Wasser auf einen Liter auffüllen und rühren. Wenn sich alles gelöst hat, sollte der pH auf Anhieb bei einem Wert von 7,5 liegen.
Bitte beachten Sie: 5M NaCL für hypertonischen 10X TBS-Puffer; 1,5M NaCl für isotonischen 10X TBS-Puffer)
Maria Stromiedel & Eva-Maria Wittmann
(Institut für Immunologie, Universität Marburg)

Info

Info

Info

Wir alle tun es – und das ziemlich oft! Drücken die Taste und dann passiert es... mehr

Info

Info

INTEGRA entlastet Sie von Routine-Pipettier­arbeiten und sorgt für hervorragende Ergeb­nisse beim Pipettieren. mehr

Info

Info

Mit dem HandyStep® Touch bringt BRAND® den Touchscreen auch für handgehaltene Geräte ins Labor. mehr

Info


Letzte Änderungen: 14.09.2011


Diese Website benutzt Cookies. Wenn SIe unsere Website benutzen, stimmen SIe damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation