Info
Editorial

Preprints könnten Wissen­schaftsverlage überflüssig zu machen. Jetzt müsste nur noch jemand das akademische Reputa­tions­system ändern. ... mehr

Info
Editorial

Die durch Impfung induzierten SARS-CoV-2-Antikörper verschwinden nach wenigen Monaten. Taugen die Vakzine also nichts? Eine Studien-Analyse. ... mehr

Editorial

Ein Paper zurückziehen zu müssen, gilt als Schande. Dabei erfüllt die Mehrheit der Re­tractions doch den hohen Wert der wissenschaftlichen Selbstkorrektur. ... mehr

ePaper
Editorial

CRISPR-Cas hat die Labore hinter sich gelassen und es auf die Kinoleinwand geschafft. Mit einem Dokumentarfilm für alle, die mitreden wollen. ... mehr

Info
Editorial

Bei der In-vivo-Transfektion wird DNA meist mithilfe eines Elektro­porators in die Zellen geschleust. Es geht aber auch mit Unterdruck und Saugglocke. ... mehr

Stellenmarkt

Hannover:
Technische*r Assistent*in im Bereich Überwachungsaufgaben...

Köln:
Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (m/w/d)...

Hannover:
Ingenieur*in Chemie/Verfahrenstechnik...

mehr Jobs ...

Laborjournal-Newsletter

Aktuelle Online-Artikel, Kommentare, Stellen, Methoden, Forscher Ernst uvm.. Alle zwei Wochen.


Hier zum Newsletter anmelden

Editorial

Die Oberflächen­temperatur der Erde steigt – langsam, aber stetig. Um diese Entwicklung einzudämmen, sind alle Disziplinen gefordert. ... mehr

Info
Editorial

Bedroht ein Bodenbakterium einzellige Chlamydomonas-Algen, rotten diese sich zu mehrzelligen Komplexen zusammen. Entstand so die Vielzelligkeit? ... mehr

Methoden & mehr

Hier finden Sie Beiträge zu:
Methoden, Tipps & Tricks, Produktübersichten, Whitepaper, Produktinformationen, Fortbildungen und Kataloge.

mehr

Editorial

Aus unserer Reihe 'Anekdoten aus dem Forscherleben': Wie eine Forscherin in den sozialen Medien fälschlicherweise für eine Abschreiberin gehalten wurde. ... mehr

Info

Info

Experts. Knowledge. Live.
REGISTER NOW! mehr

Editorial

Im Fingerschweiß verstecken sich hunderte Biomarker, die sich für die Diagnostik und ein potentielles Start-up eignen, sagen Wiener Forscher. ... mehr

Editorial

Die Suche nach einem brauchbaren Ersatz für fötales Kälberserum ist nicht so einfach. Algen­extrakte sind interessant, aber noch ausbaufähig. ... mehr

Editorial

Das Komitee für Gen-Nomenklatur richtet sich nach Microsoft Office. Was erstmal lächerlich klingt, hat einen durchaus ernsten Hintergrund. ... mehr

Editorial

Im nächsten Jahr könnte der Zugriff auf Gen-Datenbanken für Forscher erheblich erschwert werden. Das Nago­ya-Protokoll soll erweitert werden. ... mehr

Editorial

Beobachtung oder Hypothese – was ist wichtiger in der experimentellen Forschung? Womöglich gar nichts von beiden. Stattdessen vielleicht eher die Methoden. ... mehr

Editorial

Statt von der Uni in die Industrie zu wechseln, nahm Martin Sieber den umgekehrten Weg und ist nun Transfer­professor an der Hochschule. ... mehr

Editorial

Bei der PCR werden übereifrige Polymerasen häufig durch einen Hemmschuh blockiert. Viel eleganter ist ihre punktgenaue Aktivierung mit Licht. ... mehr

Editorial

Das war Lisa Becherers Ziel bei der Entwicklung der Mediator Displacement LAMP. Im Interview erzählt sie, was die Methode so besonders macht. ... mehr

Editorial

Trägheit gehört zwar zu den sieben Todsünden, trotzdem muss sie im Leben gelegentlich einfach sein, meint unsere TA. ... mehr

TWEETS von @Lab_Journal

Klicken Sie hier für die Tweets.

Wo ist das Widget? Wir haben das Twitter Widget von dieser Seite genommen, weil schon die einfache Einbindung dieser Funktion ganz ohne Klick viele Ihrer Daten an Twitter übermittelt.

Diese Seite teilen:

facebook Laborjournal
auf Facebook
Editorial

... Von Chef oder Chefin? Oder doch eher von anderen Labor-Aktiven? ... mehr

Editorial

Mit Exosomen Krankheiten wie Krebs frühzeitig diagnostizieren – das machen Exosome Diagnostics. Leider nicht mehr von Bayern aus. ... mehr

Editorial

Die Gateway-Klonierung nutzt ein toxisches Gen für die Selektion intakter Klone. Mit einem kleinen Trick funktioniert sie – besser – auch ohne Toxin. ... mehr

Editorial

Wie eine Forschungs-Monokultur über dreißig Jahre abgeschottet und unbeirrbar vor sich hin forscht – und zwangsläufig erfolglos bleiben muss. ... mehr

Editorial

Das fordert eine Volksinitiative. Ein Erfolg würde sowohl das Gesund­heits­wesen als auch Handels­verträge und die Grund­lagenforschung treffen. ... mehr

Editorial

Der Immunologe Carsten Watzl erklärt, warum sich SARS-CoV-2 nicht wegimpfen lässt und wie die Welt mit dem endemisch gewordenen Virus künftig aussehen könnte. ... mehr

Editorial

Matterhorn Biosciences nutzt spezielle T-Zellen für eine generalisierte Krebstherapie. Das Prinzip dahinter ist auch wissenschaftlich neu. ... mehr

Editorial

Bei der In-vitro-Transkription entstehen oft auch kleine Mengen doppel­strängiger RNA. Eine neue Bead-basierte Methode macht damit Schluss. ... mehr

Editorial

Bei isoliert gehaltenen Ameisen sinkt die Abwehr­bereit­schaft des Immun­systems. Hier zeigen sich erstaunliche Parallelen zu Säugetieren. ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe „Anekdoten aus dem Forscherleben“: Wie ein Forschungsantrag abgeschmettert wurde, weil keine Hypothese hinter dem Projekt stünde. ... mehr

Editorial

Roche und Morphosys erhielten für ihren Alzheimer-Kandidaten den Breakthrough-Therapy-Status von der FDA. Ein echter Durchbruch ist er nicht. ... mehr

Editorial

Mit einem Rotor aus dem 3D-Drucker passen auch Blutröhrchen in die kleinste Mikrozentrifuge. ... mehr

Editorial

Warum verlaufen SARS-CoV-2-Infekti­onen bei Kindern meist milder als bei Erwachsenen. Charité-Immunologin Irina Lehmann hat eine Erklärung. ... mehr

Editorial

Die Eisenzeitkultur der Etrusker gibt immer noch Rätsel auf. Archäo­genetiker Cosimo Posth gelang es jedoch, etwas Licht ins Dunkel zu bringen. ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe „Anekdoten aus dem Forscherleben“: Wie überenthusiastische Chefs ihren Mitarbeitern manchmal Probleme machen. ... mehr

Editorial

Synthetische Clickmere sind für Diagnostiktests besser geeignet als Antikörper. Clickmer Systems aus Bonn setzt daher auf ELONA statt ELISA. ... mehr

Editorial

Mit einem neuen abgespeckten Protokoll kommt man einfacher und schneller zu enzymatisch hergestellten, treffsicheren sgRNA-Bibliotheken. ... mehr

Editorial

In Laboren rund um die Welt wird sie liebevoll gedrückt. Jetzt feiert sie ihren Sechzigsten – die Mikropipette. Wir blicken zurück auf die Anfänge. ... mehr

Editorial

Ernährungsstudien sind durch mangelnde Reprodu­zierbarkeit in Verruf geraten. Möglicherweise zu Unrecht, wie eine Metaanalyse zeigt. ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe 'Anekdoten aus dem Forscherleben': Ärgerlich, wenn man verdiente Zitierungen nicht bekommt, weil das Journal die Referenzliste limitiert. ... mehr

Editorial

Denn der vielgepriesene „Innovations­standort Deutschland“ ist rückständig und gründungsfeindlich – sagt CeGaT-Geschäftsführerin Saskia Biskup. ... mehr

Editorial

Geräte für die Elektroelution von RNA aus Poly­acrylamid-Gelen sind recht unterschiedlich konzipiert. Sie funktionieren aber dennoch gleich gut. ... mehr

Editorial

Das Telefon klingelt, der Laborgeräte-Vertreter ist dran. Die Kauflust unserer TA hält sich jedoch in Grenzen. ... mehr

Natürlich können Sie auch frühere Online Artikel aus diesem Jahr und aus den vorherigen Jahren aufrufen: