Advertisement
Info

Tipp 94:
Kostengünstiger UV-Schutz aus der Laborwerkstatt II
Hilfe aus der Werkstatt

Info

Info

Erinnern Sie das letzte Mal, als Sie nach einer gewissen Probe in einem dieser ULT-Gefrierschränke suchten? mehr

In Laborjournal 09/2005 (Tipp 87 )berichtete LJ-Leser Andreas Recke über Hautverbrennungen bei der Arbeit am UV-Leuchttisch.

"Liebe Redaktion, ich hätte einen Tipp für Herrn Recke aus Lübeck, der von seinen schlechten Erfahrungen mit dem UV-Tisch berichtete. In meiner alten Arbeitsgruppe an der Uni Marburg (AG Wolfgang Buckel, Mikrobiologie) hatten wir auch so einen UV-Tisch. Allerdings war unsere Werkstatt so nett, uns eine Plexiglas-Scheibe mit zwei Scharnieren an der oberen Kante auf der Vorderseite des Tisches zu befestigen. So konnte man die Scheibe bei Bedarf bis direkt übers Gel schieben, und das Gesicht blieb verschont. Einfach und sehr effektiv! Ist übrigens nicht teuer, die Sache, und die meisten Uni-Werkstätten machen das bestimmt gerne. Leider habe ich kein Foto, aber ich hoffe, man kann sich das auch anhand der Beschreibung vorstellen. Beste Grüße aus Gießen,

Ihre Nadine Mühlhäuser."
Justus-Liebig-Universität, Veterinärmedizin,
Professur für Schweinekrankheiten, MZI, Gießen

Info

Info

Info

Setzen Sie auf über 40 Jahre Erfahrung in der rekombinanten Proteintechnologie für Ihre Experimente! mehr

Info

Info

Erfahren Sie mehr über unsere Neuen und limitierten Produkte unter… mehr

Info



Letzte Änderungen: 11.01.2006


Diese Website benutzt Cookies. Wenn SIe unsere Website benutzen, stimmen SIe damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation