Info

Tipp 39:
Entfärben von Coomassie
Noch 'ne Alternative

...zum beschleunigten Entfärben von Coomassie-Gelen verwendet Laborjounal-Leser Jan Lubieniecki vom MPI für Biochemie (Martinsried). In Heft 6/01 favorisierte Michael Hust aus Hannover auf Seite 58 bereits die Papierhandtuch-Methode. Im Südosten der Republik hingegen wird schnöder Schaumstoff bevorzugt. Frei nach Christian Morgenstern (siehe Gedicht):


Info

Info

Mit dem HandyStep® Touch bringt BRAND® den Touchscreen auch für handgehaltene Geräte ins Labor. mehr


"Ich nehme ein Stück (Weich-)Schaumstoff aus dem Verpackungsabfall, schneide dieses mit einer Schere zurecht und klemme es neben das Gel in die Entfärbewanne. Man kann das Schaumstoffstück mehrmals verwenden, bis es durch und durch blau ist. Nicht mehr farblose (also "gebrauchte") Entfärbelösungen lassen sich regenerieren, indem man ein größeres Stück Schaumstoff in die Vorratsflasche stopft und das Ganze ein paar Tage stehen läßt. Die Regenerationsdauer hängt in diesem Fall von der Farbintensität der Lösung ab."


An meinen Badeschwamm
(von Christian Morgenstern)

Großer Schwamm,
du braver Bronnen,
drauf mein Aug' erwachend säumt,
der an seinem Garn versonnen
an des Ofens Vorsprung träumt!

Brüt ich über Denkdoktrinen,
nehm ich dich als Vorwurf gern;
und dann dienst du deinem Herrn
anders, als sonst Schwämme dienen.

Wie vom Schwert der Cherubim
wirst du dann von ihm entkleidet -
Farbe, Form, Charakter scheidet,
und du wirst ein Ding an ihm.

Doch nur etliche Minuten
schwebst du so, des Selbst beraubt...
Und dann strömst du kühle Fluten
über sein erquicktes Haupt.




Letzte Änderungen: 08.09.2004


Diese Website benutzt Cookies. Wenn SIe unsere Website benutzen, stimmen SIe damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation