Info

+++ Erlebnisse einer TA - 2014 bis 2016 +++

Annette Tietz - Die Kultserie - Der Dauerbrenner - Aus dem Leben einer TA (und VIEL MEHR...)


Bei über 120 Erlebnissen unserer TA fällt die Auswahl schwer. Im TA-Lotto erhalten Sie eine zufällige Folge!

Die TA

Der Küggler

Ich habe da eine Schublade in meinem TA-Hirn, in der tummeln sich Gehirn­zellen, die halberledigte Aufgaben abspei­chern und bis auf weiteres darauf warten, wieder aktiviert zu werden. Wenn ich zum Beispiel bei einer Firma ein Ersatzteil bestellen soll und der Sachbearbeiter anbietet zurückzurufen – dann landet dieser Auftrag in dieser speziellen Schublade ...
mehr

2016

„O Zellkultur, o Zellkultur...“

Weihnachten muss auch ins Labor. Holen wir uns also einen Lebkuchen, setzen uns vor die Blinklichter der PCR-Maschine – und los geht‘s: ...
mehr

Plattenprobleme

Neulich bat mich meine Kollegin, eine Transfektion für sie anzusetzen: „Im Brutschrank stehen drei Platten mit Zellen. Nimm einfach die, in der die Zellen am besten aussehen! Das sollte bitte gleich angesetzt werden, ich muss jetzt zum Seminar!“ Klare Ansage ...
mehr

Spaßvogeltag

Es gibt Arbeitstage, an denen klappt nichts. So einen Tag hatte ich neulich. Ich fragte mich tatsächlich, ob ich nicht unfreiwillig Kandidat bei der „Versteckten Kamera“ geworden bin ...
mehr

Info

Info

Erhalten Sie Top Angebote auf eine Vielzahl von Eppendorf Laborgeräten – einfach online einkaufen! mehr

La Paloma olé

So, liebes Laborpersonal, der Urlaub ist vorbei. Das heißt auch, dass folgende Sätze ab heute nicht mehr gelten: ...
mehr

Die da oben

In meinem ersten Labor gab es eine sogenannte „Medienküche“. Ein paar fleißige Damen mischten dort für uns unentwegt diverse Medien und Zusätze, autoklavierten die Flaschen oder Röhrchen und beschrifteten sie mit dem jeweiligen Datum. Auch bestückten sie Glaspipetten mit Watte, ...
mehr

Frühjahr ist Kurszeit

Alle kennen sie, die üblichen Früh­jahrs­kurse: „Wir basteln Frühlings­deko“, „Wir machen den Garten fit für den Früh­ling“, „So ent­kommen Sie der Früh­jahrs­müdig­keit“, und nicht zuletzt natürlich „Sommer­figur, wo bist Du?“. Was aber mit Kursen zu laborinternen Problemen? ...
mehr

Echt jetzt?!

Grundsätzlich ist es wohl als Kompliment aufzufassen, wenn einem jemand sagt: „Sie bringen mich echt zum Lachen!“ Im folgenden Fall war ich jedoch sehr irritiert. Vor allem, weil die stetig steigende Laune meines Gegenübers dafür sorgte, dass meine Laune geradewegs unter Null sank ...
mehr

Info

Pieks oder nicht Pieks

Neulich beim Geburtstagskaffee meiner Freundin Karin: ein reiner Frauen-Nachmittag. Fast. Bis auf Luka, den zehnjährigen Sohn von Karin. Der störte natürlich überhaupt nicht – im Gegenteil, denn Luka ist ein ganz aufgewecktes Kerlchen. Er rechnete fröhlich vor, wie viele Stückchen Schokotorte jede von uns essen musste, ...
mehr

Streng nach Protokoll

Leider herrscht in einem Labor wie dem unseren ein stetiges Kommen und Gehen. Leute fangen neu an, werden eingearbeitet, etablieren Methoden,... Und ehe man sich versieht, ist deren Zeit vorbei und sie gehen wieder. Dafür kommen neue, werden eingelernt ...
mehr

2015

Oh, Happy Day!

Ja, liebe Leser, auch dieses Jahr weih­nachtet es wieder. Dabei kann ich mich noch gut an letztes Jahr erinnern, Heilig­abend fiel auf einen Mitt­woch. Montags stand ich noch voller Taten­drang im Labor, alle Geräte surrten auf Hoch­touren, die PCR-Maschine gab zum Jahres­ende ihr Bestes, ein Stapel uner­ledigter Sachen ruhte neben meinem Schreibplatz ...
mehr

Geräteprobleme

Bekommt die Abteilung ein neues Gerät, startet sofort die Diskus­sion, in welchem Labor es seine neue Heimat findet. Diesmal jedoch war es anders: Alle waren sich einig und freuten sich wie Bolle über den Laborzuwachs. Zudem sollte „das Ding“ auch noch einfach zu bedienen sein! ...
mehr

Tim oder Tom oder...?

Manchmal wünsche ich mir nach dem Urlaub einen Reset-Knopf, den ich einfach drücken muss und schon geht der normale Betrieb in meiner Schaltzentrale an. Denn auch wenn ich gut erholt zurückkomme – so richtig rund läuft es dann doch nicht gleich ...
mehr

Falsch temperiert

Da soll sich mal jemand über den deutschen Sommer beschweren... Endlich Sonnenschein, wolkenloser Himmel und anhaltende Urlaubstemperaturen. Und das wochenlang. Ein Traum... Nein? Dann arbeiten Sie wohl auch in einer klimaanlagenfreien Zone? ...
mehr

Mainzelmännchen?

Bisher waren sie in jedem Labor aktiv, in dem ich arbeitete: nette kleine Helfer, die den Kaffeeraum von Zeit zu Zeit grund­reinig­ten, die Schränke mit Plastik­material auffüllten und Bestel­lungen rechtzeitig abschickten, damit keine Eng­pässe entstanden. Sie wissen sicher, wen ich meine: ...
mehr

Urlaubsevaluation

Die Sonne lacht, wir steuern den Sommermonaten entgegen. Das bedeutet auch: Urlaubszeit! Ja, liebe Chefs, auch dieses Jahr! Und ja, die Zahl der Urlaubstage wird jedes Jahr wieder neu von Null auf 30 hoch gesetzt ...
mehr

Parkplatz-Pein

In meinem Email-Eingang tummelt sich allerlei wichtige und unwichtige Post. Oft versprechen mir etwa Firmen, mit ihren Neuerungen mein Leben erheblich vereinfachen zu können – mein Laborleben wohl gemerkt. Auch erhalte ich ab und an wichtige Mails der Univerwaltung, ...
mehr

Wer? Die Waddung?

Ich arbeite ja gerne mit Kollegen zusammen. Aber es hat auch Vorteile, wenn man ab und zu alleine im Labor ist: Mehr Ruhe, mehr Platz, mehr Planungsfreiheit,... Alles sehr praktisch. Einen entscheidenden Nachteil hat das Ganze allerdings: ...
mehr

Pfannen-Variationen

Mein Feierabend war schon in Sicht, die Zentrifuge surrte gemächlich und alles war entsprechend ruhig im Labor. Da schrie mein Kollege Hannes plötzlich: „So ein Mist!“ ...
mehr

2014

Dunkle Phasen

Jetzt ist die arbeitnehmerunfreundlichste Zeit des Jahres: Sie kommen morgens ins Labor – dunkel, Sie kommen abends raus – dunkel. Dazwischen meist tiefgrau. Kein Wunder, dass momentan niemand mit vollem Arbeitseifer am Arbeitsplatz erscheint ...
mehr

Karottentreue

Auch und vor allem im Labor kennt man das: Flyer mit Angeboten. Aber nicht einfach nur Angebote – nein, da gibt es Super-Sonderangebote, Super-Rabatte, Sonderaktionen, Neu-Kunden-Ein­stiegs­rabatte, langjährige Freund­schafts­ra­bat­te und Treue­angebote ...
mehr

Bedenkliche Geschenke?

Auf meiner Vertreter-Geschenkeliste gibt es einige Dinge, die mein TA-Herz höher schlagen lassen: Ganz oben steht die leider selten gewordene Spezies „Schokoladen-Adventskalender“, dicht gefolgt von Kugelschreibern, Süßigkeiten aller Art, schönen Wandkalendern ...
mehr

Wir sind Weltmeister!

Nun ist sie schon eine Weile zu Ende, die Fußball-WM. Leider! Was fieberten wir mit, standen morgens verschlafen im Labor und diskutierten trotzdem möglichst fachmännisch über die Spiele. Schließlich waren wir DER entscheidende 12. Mann ...
mehr

Wahldebakel?

Bei einigen von Ihnen liegt die Berufswahl „TA“ sicher schon länger zurück. Und vielleicht fragen Sie sich auch manchmal, ob der Job letztendlich so ist, wie sie es sich vorgestellt haben – oder anders, oder besser, oder ruhiger?! ...
mehr

„Voll krass“

Seit einer Woche begleitet mich Yvonne auf Schritt und Tritt. Unsere neue Praktikantin. Normalerweise dümpel ich ja gerne alleine im Labor umher, aber mit Yvonne hat es bisher richtig Spaß gemacht. Deswegen willigte ich neulich auch ein, als sie mich fragte, ob zwei ihrer Biologie-Kommilitonen, ...
mehr

Immer schön freundlich?

Dass mein Laborplatz strategisch schlecht liegt, habe ich ja schon öfter bemerkt. Der größte Nachteil allerdings ist: Er liegt dem Sekretariat direkt gegenüber. Da sehen sie kein Problem? Überlegen Sie mal: Alle, die in unserer Abteilung etwas suchen, finden zuerst die Sekretärin ...
mehr

Laborgeister anwesend?

Ob es nicht tatsächlich einen kleinen Laborgeist gibt, der seine Runden kreist und je nach Laune Versuche zum Scheitern bringt, die als todsicher gelten? ...
mehr

Ach du fröhliche...

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind im neuen Jahr angekommen! Das heißt, Sie haben das alte Jahr beendet und hinter sich gelassen – und Sie haben den Weihnachtsmarathon überstanden. Dafür dürfen Sie sich jetzt einen Gummipunkt auf den Laborkittel kleben ...
mehr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn SIe unsere Website benutzen, stimmen SIe damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation