Info

Schwerpunkt weiblich

Publikationsanalyse 2010-2019: Reproduktionsforschung
von Mario Rembold, Laborjournal 6/2021


Die meistzitierten Artikel Die meistzitierten Reviews Die meistzitierten Köpfe

Bild der meistzitierten Köpfe


So entstehen unsere Tabellen

Berücksichtigt wurden Artikel aus den Jahren 2010 bis 2019 mit mindestens einem Autor mit Adresse im deutschen Sprachraum. Die Zahlen für Zitate und Artikel lieferte die Datenbank „Web of Science“ von Clarivate Analytics (ehemals bei Thomson Reuters).

Stichtag war der 17. Mai 2021.

Die „Köpfe” publizierten zwischen 2010 und 2021 bevorzugt in Fachblättern zu Reproduktionsbiologie oder -medizin oder arbeiteten an einem Institut dieser Ausrichtung. Reviews, Meeting Abstracts oder Ähnliches zählten nicht.

Wichtig: Die Datenbanken sind nicht fehlerfrei. Deren „innere“ Fehler können wir in der Regel nicht erkennen.



Info