Info

Lotsen und Brückenbauer

Publikationsanalyse 2007-2011: Pathologie
von Ralf Neumann, Laborjournal 04/2014



Die meistzitierten Artikel Die meistzitierten Reviews Die meistzitierten Köpfe

Bild der meistzitierten Köpfe


Wie die Tabellen entstanden

Berücksichtigt wurden Artikel aus den Jahren 2007 bis 2011 mit mindestens einem Autor mit Adresse im deutschen Sprachraum. Die Zahlen für Zitate und Artikel lieferte die Datenbank „Web of Science“ des Thomson-Institute for Scientific Information (ISI) in Philadelphia. Stichtag war der 14. März 2014.

Die „Köpfe” arbeiteten zwischen 2007 und 2011 zumindest zeitweise an einem Pathologischen Institut, publizierten überwiegend in Pathologie- Fachzeitschriften oder arbeiteten in erster Linie an Pathologie-relevanten Projekten. Reviews zählten für die „Köpfe“-Wertung nicht. Neuropathologen wurden nicht berücksichtigt.

Wichtig: Fehler, die in den Datenbanken stecken, können wir in der Regel nicht erkennen.




Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation