Info

Dispenser ROTILABO® II


P_2021_07_09_001
Carl Roth GmbH + Co. KG
Schoemperlenstr. 3-5
76185 Karlsruhe
Tel. +49 721 5606-0

www.carlroth.de



Der Dispenser ROTILABO® II dient dem Dosieren von Flüssigkeiten direkt aus einer Vorratsflasche und ist in verschiedenen Volumenbereichen verfügbar. Er arbeitet nach dem Direktverdrängerprinzip, was eine exakte Dosierung ermöglicht. Bezogen auf das Nennvolumen beträgt die Richtigkeit ±0,5 % und der Variationskoeffizient ±0,1 %. Der Kolben ist mit einer abstreifenden PFA-Dichtlippe ausgestattet, was dem Auskristallisieren der zu dosierenden Flüssigkeiten entgegenwirkt. Durch den Schraubmechanismus und die innenliegende Zahnleiste kann das Volumen schnell und präzise eingestellt werden. Der Ventilblock ist mit einem GL 45-Gewinde ausgestattet und um 360° auf der Flasche drehbar. Die schwenkbare Verschlussklappe an der Ausstoßkanüle stört beim Dosieren nicht. Das Ausstoßventil besitzt eine Sicherheitskugel, die den Dosierkanal bei nicht montierter Ausstoßkanüle verschließt, was ein Auslaufen der Flüssigkeit verhindert. Zum Schutz vor Luftfeuchtigkeit kann über den Belüftungsstopfen schnell ein Trockenrohr montiert werden. Das Teleskop-Ansaugrohr ist stufenlos an verschiedene Flaschenhöhen einstellbar. Der Dispenser ist im Rahmen der Prüfmittelüberwachung nach ISO 9001 und GLP justierbar, eine Änderung der Werksjustierung wird angezeigt. Der ROTILABO® II ist ohne Demontage nach DIN EN 285 bei 121 °C (2 bar) autoklavierbar. Die medienberührenden Materialien sind Borosilikatglas, Al2O3-Keramik, ETFE, FEP, PFA, PTFE, Platin-Iridium sowie PP.


Link zur Produktseite



© Carl Roth GmbH + Co. KG
Letzte Änderungen: 09.07.2021


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation