Info

FastPrep-24 5G – homogenisieren, mahlen, lysieren Sie jede Probe in Sekunden


P_2020_09_21_001
MP Biomedicals Germany GmbH
Thüringer Str. 15
37269 Eschwege
Tel. +49 (0) 800 4266 7337

www.mpbio.com



Die Vorbereitung von Proben zur Analyse von Inhaltsstoffen oder zur Extraktion von Komponenten ist sehr oft ein entscheidender und sensibler Schritt für nachfolgende Anwendungen. Aus diesem Grund spielt die Wahl der Methode, neben der Zeit und den Kosten, eine wichtige Rolle, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Der von MP Biomedicals entwickelte FastPrep-24 5G ist ein flexibles Gerät zum Aufschluss von biologischen und anorganischen Proben. Diese werden schnell und effizient homogenisiert, gemahlen oder lysiert um DNA, RNA, Proteine oder andere Inhaltsstoffe zu isolieren und zu analysieren oder auch um enzymatische oder andere Assays mit dem Homogenat durchzuführen.

Hohe Ausbeute durch eine einzigartige Bewegung

Probe und Puffer werden in unsere Lysing Matrix Tubes gegeben, die dem Aufschluss angepasste spezielle Partikel enthalten. Der einzigartige optimierte Antrieb des FastPrep-24 5G schüttelt die Proben in einer 3-dimensionalen Bewegung, was zu einer effizienten Kollision der Partikel mit dem Probenmaterial in den Röhrchen führt. Die Proben werden innerhalb von 40 Sekunden oder weniger vollständig lysiert oder gemahlen.

Durch dieses geschlossene System wird das Risiko einer Kreuzkontamination und das zeitaufwendige Reinigen, welches mit manuellen Methoden verbunden ist, eliminiert.

Über das Touchscreen-Display können die Assay-Parametern in wenigen Schritten eingestellt werden. Der hochauflösende Bildschirm und intuitive Software machen das Programmieren des FastPrep-24 5G schnell und einfach. Zusätzlich zu den 70 vorprogrammierten und optimierten Protokollen besteht die Möglichkeit benutzerdefinierte Assays zu speichern.

Höchste Flexibilität bei Probenanzahl, Probenvolumen und Temperaturbedingung

Eine große Auswahl an Adaptern ermöglicht eine flexible Nutzung des Geräts. Bis zu 48 Proben können parallel verarbeitet werden. Es kann eine breite Variation an Probenvolumina eingesetzt werden (2 mL, 4,5 mL, 15 mL, oder 50 mL) und auch ein Arbeiten mit Trockeneis ist dank spezieller Aufsätze möglich. Spezielle Metalladapter wiederum ermöglichen eine unkomplizierte Sterilisation.

Mit einem Schallpegel von weniger als 70dB arbeitet das Gerät nicht lauter als ein Fernseher auf Zimmerlautstärke.

Mit dem FastPrep-24 5G können Proben aus unterschiedlichsten Bereichen und mit unterschiedlichsten Widerstandsfähigkeiten schnell und effizient bearbeitet werden. In Kombination mit der großen Auswahl an Lysing Matrix Tubes und einer breiten Palette an vollständigen Extraktionskits bietet er eine Komplettlösung für die Verarbeitung ihrer Proben.


Link zur Produktseite



© MP Biomedicals Germany GmbH
Letzte Änderungen: 21.09.2020


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation