Das Klinikum rechts der Isar der Tech­nischen Uni­versität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mit­arbeitern der Kranken­versorgung, der For­schung und der Lehre. Jähr­lich profi­tieren rund 60.000 Patien­ten von der statio­nären und rund 250.000 Patien­ten von der ambu­lanten Betreu­ung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximal­versorgung, das das gesamte Spek­trum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klini­kum rechts der Isar eine Anstalt des öffent­lichen Rechts des Frei­staats Bayern.

Die Klinik und Poli­klinik für Dermato­logie und Allergo­logie (Univ.-Prof. Dr. Tilo Biedermann) sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen

Technischen Assistenten (w/m/d) (MTA / BTA / VMTA [w/m/d]) für das immunologische / allergologische Forschungslabor

Forschungsschwerpunkte:

  • Immuno­logie der Mast­zelle im Zusammen­spiel mit weiteren Zellen des Immun­systems der Haut
  • Immunologie des malig­nen Mela­noms
  • Allergologische Frage­stellungen

Ihre Aufgaben:

  • Zellkultur­arbeiten und Durchfluss­zytometrie
  • Molekular­biologische Unter­suchungen
  • Unterstützung bei tier­experimentellen Tätig­keiten
  • Labor­organisation

Ihr Profil:

  • Wünschenswert wäre Erfah­rung im tier­experimentellen Arbeiten
  • Neben fachlicher Quali­fikation sind Organisations­talent, Team­fähigkeit und Freude am Erler­nen neuer Metho­den für diese Tätig­keit Voraus­setzung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungs­reiche und fachlich anspruchs­volle Tätig­keit an modern aus­gestatteten Arbeits­plätzen
  • Experimentelle Tätig­keit zu aktu­ellen Frage­stellungen der ange­borenen und erwor­benen Immunität
  • Umfassende Ein­arbeitung durch erfah­rene und quali­fizierte Kolleginnen und Kollegen
  • Die Möglichkeit zur Teil­nahme an inter­nen und exter­nen Fort­bildungen
  • IsarCardJob-Ticket
  • Arbeiten mitten in München mit sehr guter ÖPNV-Anbin­dung
  • Ggf. München­zulage
  • Vermögens­wirksame Leistungen
  • Arbeitgeber­finanzierte betriebliche Alters­versorgung
  • Betriebs­kindergarten / -krippe
  • Die Ver­gütung erfolgt nach TV-L

Schwer­behinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eig­nung bevorzugt berück­sichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!

Bitte richten Sie Ihre aussage­kräftige Bewer­bung mit den üb­lichen Unter­lagen per E-Mail an:

Herrn
Univ.-Prof. Dr. Tilo Biedermann
Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München

E-Mail: Personal.derma@mri.tum.de