Advertisement
Info

Wer ist der Erstbeschreiber?

Im aktuellen Laborjournal (6/2007) geht es um die Erstbeobachtung der Brutpflege bei Egeln und darum, welche Qualität eine Beschreibung haben muss, um als Erstbeobachtung zu gelten.

(04.06.2007) Im aktuellen Laborjournal (6/2007) geht es auf den Seiten zwölf bis sechzehn um die Erstbeobachtung der Brutpflege bei Egeln. Dem Evolutionsbiologen Ulrich Kutschera wurde vorgeworfen, er bezeichne sich fälschlicherweise als Erstbeobachter. Zwar habe er 1986 in Animal Behaviour (34:941-942) die Brutpflege bei Egeln beschrieben, doch sei ihm der Drehbuchautor Hans Albert Pederzani zuvorgekommen. Der habe schon 1980 in der DDR-Zeitschrift Aquarien Terrarien die Brutpflege bei Egeln beschrieben und Kutschera 1987 darauf aufmerksam gemacht.

Welche Qualität muss eine Beschreibung haben, damit sie als Erstbeobachtung gilt? Ulrich Kutschera und auch unsere dazu befragten Gutachter sind der Meinung, dass die Qualität des Pederzanischen Artikels nicht ausreiche, um als Erstbeobachtung der Brutpflege zu gelten. Unser Reporter war zuerst anderer Meinung. Damit Sie sich selbst ein Bild mach können haben wir unten beide Artikel eingestellt.

Zu welchem Schluss Sie auch kommen: Ulrich Kutschera war fair genug, den Artikel von Pederzani seit 1987 mehrfach zu zitieren.

Hubert Rehm

Kutschera Artikel Seite 1 Seite 2

Pederzani Artikel PDF 4,4MB





Letzte Änderungen: 05.06.2007
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation