„Die Firma lügt einen glatt an!“

21. Februar 2014 von Laborjournal

Aus der Reihe „Spontane Interviews, die es nie gab — die aber genau so hätten stattfinden können”. Heute: Prof. F. Rust, Zytostatisches Institut Universität Nullwachsingen.

LJ: Hallo Frau Rust, wie geht’s den Zellen?

Rust: Sie wachsen wieder. Endlich! Fast ein ganzes Jahr hat uns diese blöde Firma gekostet…

LJ: Wie bitte? Das hört sich interessant an…

Rust: Interessant? Ein schmeichelhafter Begriff für eine Zeit, in der nichts mehr ging. Von einem Tag auf den anderen wuchsen unsere Zellen nicht mehr, von Differenzieren ganz zu schweigen. Und wir kamen und kamen nicht dahinter, warum…

LJ: Muss doch letztlich irgendwie an dem Medium gelegen haben, oder?

Rust: Ja, sicher. Monatelang wuchsen die Zellen in einem ziemlich teuren Medium, dem wir noch ein paar „Supplements“ zugesetzt hatten. Natürlich habe ich gleich bei der Firma nachgefragt. Aber die haben nur gesagt, sie hätten nichts an dem Medium geändert. Und im Übrigen würden sie es immer wieder stichprobenartig testen…

LJ: Und dann…?  Diesen Beitrag weiterlesen »

Information 1


Information 2


Info

Info

Info

Erinnern Sie das letzte Mal, als Sie nach einer gewissen Probe in einem dieser ULT-Gefrierschränke suchten? mehr

Info

Info

Setzen Sie auf über 40 Jahre Erfahrung in der rekombinanten Proteintechnologie für Ihre Experimente! mehr

Info

Info

Erfahren Sie mehr über unsere Neuen und limitierten Produkte unter… mehr