Es ist Kürbiszeit…

19. Oktober 2012 von Laborjournal

… und daher ist ungemein beruhigend, was uns seit 2004 eine Studie US-amerikanischer Chirurgen höchstwissenschaftlich versichert: Cucurbita maxima lässt sich mit speziellen Kürbismessern deutlich sicherer zu Halloweenmasken schnitzen als mit normalen Küchenmessern. Im Abstract ihres Papers „The safety of pumpkin carving tools“ (Prev. Med., vol. 38(6): 799-803) schreiben Alexander Marcus et al. ganz klar als Fazit:

The pumpkin knives produced some injuries, however, they were fewer and less severe than those caused by the kitchen knives. […] Tools designed specifically for pumpkin carving may indeed be safer. Use of these products, and increased overall awareness of the risks of pumpkin carving in general, which clinicians could help promote, might reduce the frequency and severity of pumpkin carving injuries.

Warum sie das sagen können? — Weil sie konkret folgendes taten:    Diesen Beitrag weiterlesen »

Info
Info
Info

Info

Info

Produkte und Informationen für schnellere Ergebnisse und Ihren Schutz vor gefährlichem Probenmaterial. mehr

Info

Info

Seal-R-film schützt vor Verdunstung, Verunreinigung und Auslaufen. 300% dehnbar. Jetzt zum Sonderpreis testen! mehr

Info

Info

Info

Grundlagenkurse auf Bachelor- & Master-Niveau. Viele Kurse kombinieren Selbststudium mit Online-Learning. mehr

Info

Info

Info

Info

Info

Biometra TRobot II und qTOWER3 auto - neue Lösungen für die automatisierte PCR und qPCR von Analytik Jena. mehr