Woran erkennt man eine Insektenforscherin?

21. Juni 2013 von Laborjournal

 

Vielleicht an ihrem Schmuck?…:

Mehr davon gibt’s in der Kollektion „Insecta“ der Schmuck-Designerin Sara Cochran, zu der sie schreibt:

My recent work has been an exploration into the simultaneously unsettling and intriguing aspects of insects. Beetles in particular have been my subject. Their volumetric forms, bold colors, and bizarre details have been full of inspiration. It’s given me the opportunity for movement, mystery, and an exciting opposition between creepy and alluring.

Irgendwie… schon cool!

 

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Info
Info
Info

Info

Info

Jetzt im BRAND Serviceportal MyProduct Qualitätszertifikate für Ihre Liquid Handling-Geräte downloaden! mehr

Info

Info

Mit seinen laborbasierten Antigen- und Antikörpertests leistet Roche seinen Beitrag, die Pandemie einzudämmen. mehr

Info

Info

Info

Produktives Pipettieren von 1 bis 384 Kanälen mehr

Info

Info

BIO-CERT® Produkte von BRAND bieten auf die jeweilige Applikation ausgerichtete Qualitätsstufen. mehr