Glückwunsch zum Hundertsten, liebes „Gen“!

2. November 2009 von Laborjournal

DNAcake

Bemerkt haben es bisher nur wenige: Das „Gen“ wird Hundert. 1909 führte der dänische Botaniker Wilhelm Ludvik  Johannsen in seinem Buch Elemente der exakten Erblichkeitslehre den Begriff „Gen“ in die Biologie ein. Gleichzeitig schuf er die kategoriale Unterscheidung zwischen Genotyp und Phänotyp — der genetischen Einheiten eines Organismus auf der einen Seite und seinen körperlichen Merkmalen auf der anderen Seite.

War das „Gen“ von da ab für lange Zeit fundamentale Einheit des biologischen Denkens, haben die Erkenntnisse der letzten zwei Jahrzehnte indes dazu geführt, dass man heute — im Zeitalter der Postgenomik — immer weniger weiß, was das eigentlich genau ist — ein „Gen“.

Zu diesem Thema haben die Berliner Wissenschaftshistoriker Staffan Müller-Wille und Hans-Jörg Rheinberger jetzt ein Buch mit dem Titel Das Gen im Zeitalter der Postgenomik. Eine wissenschaftshistorische Bestandsaufnahme“ veröffentlicht (Die FAZ hat es bereits besprochen). Und auch wir bringen auf Laborjournal online einen Essay zum Thema.

Schlagworte: , , ,

2 Gedanken zu „Glückwunsch zum Hundertsten, liebes „Gen“!“

  1. Ralf Neumann sagt:

    Apropos hundertster Geburtstag: Auch das Hühner-Lysozym wurde 1909 entdeckt — von dem Russen Pavel Nikolaevich Lashchenkov („Ueber die keimtötende und entwicklungshemmende Wirkung von Hühnereiweiss“, Zeitschrift für Hygiene, 1909)

  2. BadBoyBoogie sagt:

    … wenn ich mich recht erinnere, war der gute Johannsen 2008 in LJ zu errätseln. Ich hab’s nicht rausbekommen damals…

    Und noch ein 100ster: Die Chemotherapie – 1909 erstmals von Paul Ehrlich angewendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Info
Info
Info

Info

Info

Produkte und Informationen für schnellere Ergebnisse und Ihren Schutz vor gefährlichem Probenmaterial. mehr

Info

Info

Seal-R-film schützt vor Verdunstung, Verunreinigung und Auslaufen. 300% dehnbar. Jetzt zum Sonderpreis testen! mehr

Info

Info

Info

Grundlagenkurse auf Bachelor- & Master-Niveau. Viele Kurse kombinieren Selbststudium mit Online-Learning. mehr

Info

Info

Info

Info

Info

Biometra TRobot II und qTOWER3 auto - neue Lösungen für die automatisierte PCR und qPCR von Analytik Jena. mehr