Neuronen, traditionell japanisch

8. Februar 2013 von Laborjournal

Bis vor kurzem erforschte Greg Dunn nicht nur Neuronen, er malte sie auch in der Tradition japanischer Tuschemalerei. Heraus kamen dabei etwa folgende Werke:

 

Cortex in Metallic Pastels

 

Two Pyramidals

 

Retina I

 

Gold Cortex

 

2011 beendete Dunn seine PhD an der University of Pennsylvania, seitdem malt er Neuronen nur noch. Mehr seiner Werke gibt es auf Dunn’s Homepage, ein Interview mit ihm samt vieler weiterer Bilder hier.

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Information 1


Information 2


Info

Info

Info

INTEGRA Biosciences gibt Ihnen die Chance, einen ASSIST PLUS-Pipettierroboter zu gewinnen. mehr

Info

Info

Zuverlässige -80°C in Gefrierschränken werden mittels luft- oder wassergekühlter Kompressoren erzeugt. mehr

Info

Info

Informieren und Vernetzen Sie sich zum Thema analytische Flüs­sig­keits­chro­mato­grafie. Teilnahme kostenfrei mehr