Zitat des Monats (8)

24. Januar 2012 von Laborjournal

Der US-Neurowissenschaftler und Buchautor Michael S. Gazzaniga verriet der New York Times im Interview (siehe Video) kürzlich folgendes darüber, wie Forschung tatsächlich funktioniert:

This whole idea that you write up an experiment laying out all methods and questions you’re going to answer beforehand; it’s nonsense. That’s not the way it works. You’re just trying whatever it is you’re trying; you don’t know what’s going to happen, and then whoosh! — the thing pours right out there and generates the next questions, questions you never would have thought of before.

Klingt irgendwie anders, als es zum Beispiel im „Scientific Method Song“ besungen wird. Oder in folgender Graphik illustriert:

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Information 1


Information 2


Info

Info

Info

INTEGRA Biosciences gibt Ihnen die Chance, einen ASSIST PLUS-Pipettierroboter zu gewinnen. mehr

Info

Info

Zuverlässige -80°C in Gefrierschränken werden mittels luft- oder wassergekühlter Kompressoren erzeugt. mehr

Info

Info

Informieren und Vernetzen Sie sich zum Thema analytische Flüs­sig­keits­chro­mato­grafie. Teilnahme kostenfrei mehr