5 Gedanken zu „Medizin-Nobelpreis 2011: „Toll“ und „Scharf““

  1. Johnathan Cremple sagt:

    Leider ist der Her Steinman am Freitag, 30. September verstorben. Fragt sich, was mit seinem Nobelpreis jetzt passiert.
    https://twitter.com/#!/tagesschau_eil/status/120848391927377920

  2. Ralf Neumann sagt:

    Oh, ist das bitter! Und bezüglich der Regularien des Nobelpreises ist tatsächlich interessant, was jetzt passiert.

  3. Ralf Neumann sagt:

    Ralph Steinman bleibt Nobelpreisträger. Dies hat das Nobelpreis-Komitee am Nachmittag in einer Sondersitzung beschlossen. Erst drei Stunden nach der offiziellen Verkündigung am heutigen Vormittag hatte das Komitee erfahren, dass mit Ralph Steinman einer der drei frisch gekürten Medizin-Nobelpreisträger bereits drei Tage zuvor verstorben war.

    Eigentlich erlauben die Statuten des Nobelpreises keine Vergabe an Verstorbene. Da die Jury sich allerdings ohne Wissen von dessen Tod für Steinman aussprach, soll der Preis auch nach dieser traurigen Nachricht unverändert an ihn gehen. Steinman wird damit tatsachlich der erste Nobelpreisträger, der die Verleihung seines eigenen Preises im Dezember nicht mehr erlebt. Dennoch ist dies sicherlich die einzig richtige Entscheidung.

    Näheres in dieser Pressemitteilung des Nobelpreis-Kommittees.

  4. Michael sagt:

    Was hätten sie auch sonst machen sollen? Die Auszeichnung zurücknehmen? Oder vielleicht sogar jemand anders auszeichnen sollen? In beiden Fällen wäre Steinmans Name mit dem 2011 Preis verbunden geblieben als der tragische Kandidat, der die Auszeichnung knapp verpasst hat. Im zweiten Fall (also einer Neuvergabe) würde der neu geehrte Kandidat immer der „zweite Sieger“ bleiben. Ich denke, das das die beste Entscheidung ist.

  5. Ralf Neumann sagt:

    Wer noch ein wenig in der Nobelpreis-Tragik des Ralph Steinman schmachten möchte, lese etwa hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Info
Info
Info

Info

Info

Produkte und Informationen für schnellere Ergebnisse und Ihren Schutz vor gefährlichem Probenmaterial. mehr

Info

Info

Seal-R-film schützt vor Verdunstung, Verunreinigung und Auslaufen. 300% dehnbar. Jetzt zum Sonderpreis testen! mehr

Info

Info

Info

Grundlagenkurse auf Bachelor- & Master-Niveau. Viele Kurse kombinieren Selbststudium mit Online-Learning. mehr

Info

Info

Info

Info

Info

Biometra TRobot II und qTOWER3 auto - neue Lösungen für die automatisierte PCR und qPCR von Analytik Jena. mehr