Autoren am Rande des Nervenzusammenbruchs (4)

11. Januar 2011 von Laborjournal

Da sage noch einer in wissenschaftlichen Journals wäre kein Platz für Humor. Vom British Medical Journal (BMJ) ist ja inzwischen bekannt, dass sie jedes Jahr in ihrer Weihnachtsausgabe durchaus Platz für nicht ganz ernst gemeinte Studien frei halten. (Dies spätestens seit 2007, als das weitverbreitete deutsche Unverständnis für britischen Humor  im Zusammenhang mit einem solchen BMJ-Artikel für eine mittlere mediale Katastrophe sorgte.)

Weniger bekannt ist dagegen sicherlich, dass die Zeitschrift Environmental Microbiology am Ende jeden Jahres die witzigsten Zitate aus den Peer Reviews ihrer Gutachter abdruckt.

Our referees, the Editorial Board Members and ad hoc reviewers, are busy, serious individuals who give selflessly of their precious time to improve manuscripts submitted to Environmental Microbiology. But, once in a while, their humour (or admiration) gets the better of them. Here are some quotes from reviews made over the past year, just in time for the Season of Goodwill and Merriment.

So die Einleitung zur jüngsten Sammlung. Und dann geht’s weiter mit knapp 50 Zitaten folgenden Kalibers:

This paper is desperate. Please reject it completely and then block the author’s email ID so they can’t use the online system in future.

The writing and data presentation are so bad that I had to leave work and go home early and then spend time to wonder what life is about.

Season’s Greetings! I apologise for my slow response but a roast goose prevented me from answering emails for a few days.

The abstract and results read much like a laundry list.

Die Sammlungen der Jahre 2005-2009 gibt es hier, hier, hier, hier und hier (leider nur mit ‚Subscription‘). Auch daraus noch ein paar ‚Perlen‘:

I nearly said reject. But then I recalled that I have a hangover and I am feeling grumpy.

My heart sinks when I have to review papers from this group as I know my response is most likely going to be as long as the paper.

Is there a chance you could send me any good papers, at least once in a while?

A shoddy superficial study with essentially no microbiological content (other than that, it was OK).

These sentences are way long . . . even for German readers!

Fraglich nur, ob die Autoren der entsprechenden Paper die Kommentare genauso witzig fanden. Aber Humor ist ja bekanntlich, wenn man trotzdem lacht…

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Information 1


Information 2


Info

Info

Pipettieren, lagern und zentrifugieren Sie Proben in unserem Spiel "Master of Volumes" so schnell wie möglich. mehr

Info

Info

Bestellen Sie noch heute Ihr kostenfreies Exemplar. mehr

Info

Info

Neuer Mehrfachdispenser von BRAND: Das moderne Touch-Bedienkonzept macht die Arbeit einfach und effizient. mehr