Info
Editorial Top

Daddeln ist gut fürs Gehirn

Schon 30 Minuten Videospielen täglich hat positive Auswirkungen, erzählt uns Jürgen Gallinat vom Uniklinikum Hamburg-Eppendorf. In unserem aktuellen nicht-klinischen Neurofor­schungs-Ranking ist er auf Platz 16. ...


mehr

ePaper

Stellenmarkt

Konstanz:
PhD Position „Mechanisms of Aristolochic Acid Renal Toxicity“...

Halle (Saale):
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter...

Ulm:
Mitarbeiter (m/w) als Techn. Assistent / Biologielaborant (50%)...

mehr Jobs ...

Methoden & mehr

Hier finden Sie Beiträge zu:
Methoden, Tipps & Tricks, Produktübersichten, Whitepaper, Produktinformationen, Fortbildungen/Kurse und
Kataloge / Broschüren.

mehr

Neue Essays

Populismus gegen Wissenschaft

Populisten haben es gerade leicht, die Wissenschaft zu attackieren und mit alternativen Fakten in die Defensive zu zwingen.

mehr

Neue Essays

Präklinische Wirksamkeit? Wen schert’s!

Als Professor für Medizinethik durfte Daniel Strech mit seinen Kollegen kürzlich einen Blick in die Antragsdokumente für frühe klinische Forschung werfen – und stellte dabei Erstaunliches fest.

mehr

Neue Essays

Citizen Science – Gemeinsam Wissen schaffen!

Wissenschaft und Gesellschaft können durch die Einbindung engagierter Bürgerinnen und Bürger in Forschungsprojekte profitieren. Die Wissenschaft muss sich aber dafür öffnen.

mehr

Neue Essays

Traumberuf Wissenschaftlerin

Eigentlich könnte die Wissenschaft ein Traumberuf sein. Wer ihn jedoch träumt, sieht sich beim Erwachen oft mit einigen realen Fehlern konfrontiert. Allerdings können Träume manchmal auch wahr werden...

mehr

Neue Essays

Spin-offs brauchen klare Bekenntnisse

Spin-offs aus Universitäten und Forschungseinrichtungen sind wichtig und sollten nicht unterschätzt werden. Founding Angel Gunter Festel erklärt anhand eines Beispiels, wie eine Ausgründung abläuft und was zu beachten ist.

mehr

Neue Essays

Ist Abstraktion in der Biologie möglich?

Ein einfaches biologisches System, das die Komplexität zellulärer Vorgänge auf ein „biologisches Wasserstoffatom“ reduziert, könnte dabei helfen, das Phänomen „Leben“ besser zu verstehen.

mehr

Neu in Produktübersichten

Live-Cell-Imaging-Systeme

Schon in der Übersicht in Laborjournal 12/2014 zeichnete sich ein Trend zu Lichtscheiben-basierten Mikroskopie-Verfahren für das Lebendzell-Imaging ab – Nobelpreisträger Eric Betzig hatte gerade mit einer Variante des Lichtscheibenmikroskops, dem sogenannten Lattice-Light-Sheet-(LLS)-Mikroskop, einen großen Coup gelandet.

mehr

TWEETS von @Lab_Journal

Klicken Sie hier für die Tweets.

Wo ist das Widget?
Aktuell haben wir das Twitter Widget von dieser Seite genommen, weil schon die einfache Einbindung dieser Funktion ganz ohne Klick eine ganze Reihe Ihrer Daten an Twitter übermittelt.

Diese Seite teilen:

facebook Laborjournal
auf Facebook
Kolumnen
Editorial

Warum schreiben manche Chemikalien-Firmen keine Molekulargewichte der Substanzen mehr auf ihre Fläschchen? Fragt eine Forscherin via E-Mail… mehr

Editorial

Unsere (andere) TA macht vom Fenster der Teeküche aus seltsame Beobachtungen. Können ihre Kollegen das Rätsel lösen? mehr

Editorial

Im verzweigten Instituts-Labyrinth kann man leicht die Orientierung verlieren. Zum Glück führt unsere (andere) TA die Paketboten auf den rechten Weg. mehr

Editorial

Digitale Laborbücher sind auf einem unaufhaltsamen Vormarsch. Gibt es irgendwas, das sie nicht können? ... mehr

Editorial

“Kaum entdeckt, schon ausgerottet.” Das gilt nicht nur für seltene Arten, sondern auch für diverse Laborutensilien, meint unsere (andere) TA. mehr

Editorial

Im PCR-Raum funktioniert das Licht nicht mehr. Unsere (andere) TA bittet inständig um Erleuchtung. ... mehr

Methoden
Editorial

Nanobodies sind klein und binden spezi­fisch an ihre Zielproteine. Mit entsprech­enden An­häng­seln versehen, lässt sich mit ihnen der retrograde Proteintransport untersuchen. mehr

Editorial

Spin-Säulchen für die RNA-Extraktion ziehen RNA magisch an. Manch­mal so stark, dass sie schon vor der Ex­traktion im Labor mit RNA verunreinigt sind. mehr

Editorial

Das Europäische Patentamt verleiht jedes Jahr den Europäischen Erfinderpreis. 2018 ging er an Jens Frahm, der die Magnetreso­nanz­tomographie revolutionierte. mehr

Editorial

Die Coomassie-Färbung von Protein-Banden ist zeitaufwendig und das verwendete Metha­nol giftig. Schneller und ungefährlicher geht es mit der elektrophoretischen Variante. mehr

Editorial

Mit ein paar Engineering-Tricks lassen sich bakterielle Enkapsulin-Proteine auch in Säugerzellen als Nano-Kompartimente einsetzen. mehr

Editorial

Optogenetik hat sich zu einem beliebten Werkzeug entwickelt. Eine Schweizer Gruppe nutzt das Tool, um stochastische Prozesse auf Transkriptions-Ebene zu untersuchen. mehr

Biobiz
Editorial

Bioterrorismus-Abwehr, Zielfernrohre – auch Vertreter der Laborindustrie profitieren vom aktuellen Sicherheits-Hype. Vom BMBF gibt's mehrere Millionen Förderung. mehr

Editorial

Wer die CRISPR-Technologie kommerziell nut­zen möchte, braucht eine Lizenz. Die Investition scheint sich zu lohnen, Bayer und Evotec haben sie bereits. mehr

Editorial

Die Clean Peptide Technology von Sulfotools ermöglicht eine Peptid-Synthese, die ganz ohne organische Lösungsmittel auskommt und somit nachhaltig und günstig ist. mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Klaus Heumann, promovierter Bioinformatiker und Geschäftsführer des bayrischen Bioinformatik-Dienstleisters Biomax Informatics. ... mehr

Editorial

Neue Therapien gegen die neuro­degenerative Erkrankung sind dringend nötig. Ein Vakzin der Wiener Biotech-Firma Affiris zeigt erste Erfolge in der klinischen Phase 1. mehr

Editorial

Seit mehr als 100 Jahren entwickelt Siemens Geräte für die Diagnostik. Jetzt will ein weiterer Elektro-Riese den Medizintechnik-Markt von hinten aufrollen. mehr

Spass
Editorial

Hier kommt "Superdoc", der Labormethoden-Troubleshooter. Einst in Lab Times unterwegs, jetzt hier. Heute: HIEROGLYPHIC LAB BOOK ... mehr

Editorial

Hier kommt "Superdoc", der Labormethoden-Troubleshooter. Einst in Lab Times unterwegs, jetzt hier. Heute: PLAYFUL RESEARCH ... mehr

Editorial

Hier kommt "Superdoc", der Labormethoden-Troubleshooter. Einst in Lab Times unterwegs, jetzt hier. Heute: PERFECT FREEZE DRYING mehr

Editorial

Hier kommt "Superdoc", der Labormethoden-Troubleshooter. Einst in Lab Times unterwegs, jetzt hier. Heute: HIGH THROUGHPUT DIALYSIS ... mehr

Editorial

Hier kommt "Superdoc", der Labormethoden-Troubleshooter. Einst in Lab Times unterwegs, jetzt hier. Heute: MUSIC 'S IN THE LAB ... mehr

Natürlich können Sie auch frühere Editorials aus diesem Jahr und aus den vorherigen Jahren aufrufen:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn SIe unsere Website benutzen, stimmen SIe damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation