a_lj_r_4_7

Wirkstoffsuche

Publikationsanalyse 2007-2010: Krebsforschung
von Lara Winckler, Laborjournal 07/2013



Die meistzitierten Artikel Die meistzitierten Reviews Die meistzitierten Köpfe

Bild der meistzitierten Köpfe


Wie die Tabellen entstanden

Berücksichtigt wurden Artikel aus den Jahren 2007 bis 2010 mit mindes­tens einem Autor mit Adresse im deutschen Sprachraum. Die Zahlen für Zitate und Artikel lieferte die Datenbank „Web of Science“ des Thomson-Institute for Scientific Information (ISI) in Philadelphia. Stichtag war der 20. Juni 2013.

Die „Köpfe” arbeiteten zwischen 2007 und 2010 zumindest zeitweise an einem Institut für Krebsforschung, publizierten überwiegend in Fachzeitschriften für Krebsforschung oder arbeiteten in erster Linie an für die Krebsforschung relevanten Projekten. Reviews zählten für die „Köpfe“-Wertung nicht.

Der Hirsch-Index (h-Index) bezieht sowohl die Anzahl der Publikationen eines Forschers als auch deren Zitierhäufigkeit mit ein. Einen hohen h-Index kann man als Maß des wissenschaftlichen Einflusses des Autors ansehen. Der h-Index wird folgendermaßen ermittelt: Alle veröffentlichten Originalforschungsarbeiten eines Autors werden nach der Zahl ihrer Zitierungen absteigend aufgelistet. Der h-Index ist die Nummer in der Rangliste, an der die Zahl der Zitierungen noch mindestens dem Platz des Artikels entspricht. Ein Wissenschaftler hat zum Beispiel einen h-Index von 20, wenn 20 seiner Veröffentlichungen mindestens 20-mal zitiert wurden.

In unserer Publikationsanalyse berechnen wir den h-Index nur eines Teils der Originalforschungsartikel, nämlich jenen aus dem betrachteten Veröffentlichungszeitraum (2007-2010). Aus diesem Grund kann sich der h-Index eines Forschers bei uns auch nach unten ändern - anders als beim absoluten h-Index aller Artikel eines Forschers.

Wichtig: Fehler, die bereits in den Datenbanken stecken, können wir in der Regel nicht erkennen.



Die meistzitierten Artikel

Rang Autoren Paper Zitierungen
1.Hodi F, ..., Schadendorf D, Hassel JC, Vaubel JM, Peschel C, ..., Urba W.Improved Survival with Ipilimumab in Patients with Metastatic Melanoma. NEJM 2010, 363(8):711-231074
2."Easton DF, ..., Bogdanova NV, Schürmann P, Dörk T, Justenhoven C, Brauch H, Hamann U, ..., Ponder BA."Genome-wide association study identifies novel breast cancer susceptibility loci. Nature 2007, 447(7148):1087-931046
3.Scagliotti GV, ..., von Pawel J, Manegold C, Gatzemeier U, ..., Gandara D.Phase III study comparing cisplatin plus gemcitabine with cisplatin plus pemetrexed in chemotherapy-naive patients with advanced-stage non-small-cell lung cancer. J Clin Oncol 2008, 26(21):3543-51811
4.Stupp R, ..., Hau P, Marosi C, Weller M, ..., Mirimanoff RO.Effects of radiotherapy with concomitant and adjuvant temozolomide versus radiotherapy alone on survival in glioblastoma in a randomised phase III study. Lancet Oncol 2009, 10(5):459-66751
5.Saltz LB, ..., Scheithauer W, ..., Cassidy J.Bevacizumab in combination with oxaliplatin-based chemotherapy as first-line therapy in metastatic colorectal cancer: A randomized phase III study. J Clin Oncol 2008, 26(12):2013-9711
6.Smith I, ..., Feyereislova A, Untch M, Kaufmann M, Harbeck N, Mallmann P, ..., Piccart-Gebhart MJ.2-year follow-up of trastuzumab after adjuvant chemotherapy in HER2-positive breast cancer: a randomised controlled trial. Lancet 2007, 369(9555):29-36622
7.Bokemeyer C, Hartmann J, Ludwig H, Schuch G, Stroh C, ..., Koralewski P.Fluorouracil, Leucovorin, and Oxaliplatin With and Without Cetuximab in the First-Line Treatment of Metastatic Colorectal Cancer. J Clin OncoL 2009, 27(5):663-71522
8.Hung RJ, ..., Linseisen J, ..., Brennan P.A susceptibility locus for lung cancer maps to nicotinic acetylcholine receptor subunit genes on 15q25. Nature 2008, 452(7187):633-7494
9.Kim ES, ..., Reck M, ..., Douillard JY.Gefitinib versus docetaxel in previously treated non-small-cell lung cancer: a randomised phase III trial. Lancet 2008, 372(9652):1809-18492
10.Bang YJ, ..., Feyereislova A, Lordick F, ..., Rüschoff J, Kang YK.Trastuzumab in combination with chemotherapy versus chemotherapy alone for treatment of HER2-positive advanced gastric or gastro-oesophageal junction cancer (ToGA): a phase 3, open-label, randomised controlled trial. Lancet 2010, 376(9742):687-97490



Die meistzitierten Reviews

Rang Autoren Paper Zitierungen
1.Louis DN, ..., Wiestler OD, ..., Kleihues P.The 2007 WHO classification of tumours of the central nervous system. Acta Neuropathol 2007, 114(2):97-1091545
2.Cheson BD, Pfistner B, Specht L, Dreyling M, ..., Diehl V.Revised response criteria for malignant lymphoma. J Clin Oncol 2007, 25(5):579-86828
3.Hallek M, ..., Döhner H, ..., Kipps TJ.Guidelines for the diagnosis and treatment of chronic lymphocytic leukemia. Blood 2008, 111(12):5446-56611





Die meistzitierten Köpfe

Rang Name Ort Zit. Art. h-Index
1.Andreas HochhausHäm. & Onk., Uni Jena (b.‘10 MA)52889037
2.Jakob LinseisenEpidemiol., HHZ München (b. ‘08 HD)448813735
3.Rudolf KaaksEpidemiol. v. Krebserkr., DKFZ Heidelberg439415235
4.Hermann BrennerKlin. Epidemiol., DKFZ Heidelberg404817433
5.Andreas RosenwaldPathol., Uni Würzburg38029033
6.Michael WellerNeurol., Uni Zürich35309327
Kari HemminkiMol.gen. Epidemiol., DKFZ Heidelberg353018128
8.Hartmut DöhnerHämatol. & Onkol., Uni Ulm34628132
9.Peter LichterMol. Genetik, DKFZ Heidelberg34178528
10.Carsten BokemeyerOnkol. & Hämatol., UKE Hamburg328311425
11.Jenny Chang-ClaudeGen. Epidemiol., DKFZ Heidelberg31779828
12.Joachim von PawelOnkol., Asklepios Klinik München-Gauting30433118
13.Ute HamannMol.gen. Mammakarzinom, DKFZ Heidelberg29835621
14.Christian PeschelHämatol. & Onkol., TU München28496223
15.Werner ScheithauerKrebszentrum, Med Uni Wien28002314
16.Hans-Konrad Müller-HermelinkPathol., Uni Würzburg27208729
17.Dirk SchadendorfDermatol., Uniklinik Essen (bis 2008 DKFZ HD)26268023
18.Guido ReifenbergerNeuropathol., Uni Düsseldorf26256026
19.Hiltrud BrauchKlin. Pharmakol., Stuttgart & Uni Tübingen26123917
20.Thilo DörkGynäkol. & Geburtshilfe, MH Hannover25913617
21.Andreas von DeimlingNeuropathol., DKFZ Heidelberg25506826
22.Arnold GanserTumorzentr., Hämatol. & Onkol., MH Hannover25297327
23.Holger MochKlin. Pathol., Uni Zürich 247610527
24.Sven PernerPathol., Uniklinik Bonn (bis 2010 Tübingen, bis 2008 NY)24634524
25.Anthony D. HoHämatol. & Onkol., Uni Heidelberg246110726
26.Beat ThürlimannBrust-Zentr., Kantonsspital St Gallen & Bern24163917
27.Monica Castiglione-GertschInselspital Bern & Uni Genf,23996324
28.Manfred Kaufmannbis ‘12 Gynäkol. & Geburtsh., Uniklinik Frankfurt23167122
29.Dietger W. NiederwieserHämatol. & Onkol., Uniklinikum Leipzig23127727
30.Reiner SiebertTumorgenetik, Humangen., Uni Kiel23049528
31.Reinhard DummerDermatol., Uni Zürich22447623
32.German OttPathol., Robert-Bosch-KH Stuttgart (bis 2007 Würzburg)22225828
33.Sabine RohrmannEpidemiol. & Krebs-Präv., Uni Zürich (bis 2010 HD)21909328
34.Florian LordickUni-Krebszentrum Leipzig (UCCL) (bis 2012 BS),21886123
35.Tobias PischonMol. Epidemiol., MDC Berlin (bis 2010 Potsdam)21855325
36.Hermann-Josef GröneZell. & Mol. Pathol., DKFZ Heidelberg21618127
37.Peter SchirmacherPathol., Uni Heidelberg215212224
38.Martin ReckThoraxonkol., Zentr Pneumol & Thoraxch., Großhansdorf21173217
39.Christina JustenhovenKlin. Pharmakol., Stuttgart & Uni Tübingen20673114
40.Richard GreilImmunol. & Mol. Krebsforsch., Paracels. Uni Salzburg20175419
41.Torsten PietschNeuropathol., Uni Bonn20005823
42.Markus GraefenProstata-Krebs-Z., Martini-Klinik & UKE Hamburg199811427
43.Natalia V. BogdanovaMol. Gynäkol. & Strahlenbiol., MH Hannover19811710
44.Rita K. SchmutzlerBrustkrebs-Z., Uniklinik Köln19685722
45.Ulrich GermingHämatol. Oncol. & Klin. Immunol., Uni Düsseldorf19505120
46.Peter SchürmannMol. Gyn., Gynäkol. & Geburtsh., MH Hannover19431410
Ulrich GatzemeierThoraxonkol., KH Großhansdorf19431511
48.Martin SchrappeAllg. Pädiatrie, Uniklinik Schleswig-Holstein, Kiel19076324
49.Norbert GattermannHämatol., Onkol. & Klin. Immunol., Uni Düsseldorf18973920
50.Christian ManegoldHeidelberg Med. Center, Mannheim18952814



Zu: Bild der meistzitierten Köpfe

Zurück zum Artikel



Letzte Änderungen: 10.07.2013


Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluß

© 1996-2016 LJ-Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg, f+r internet agentur, Freiburg,
sowie - wenn nicht anders gekennzeichnet - bei den jeweiligen Autoren und Fotografen.