Inhalt der Laborjournal-Ausgabe 07/2014

Klicken Sie auf das Cover, um die aktuelle Ausgabe von Laborjournal als ePaper zu öffnen.

Innerhalb des ePapers können Sie auf download klicken, um eine Offline-Version des ePapers herunterzuladen.

Sie können auch unseren Newsletter abonnieren (Hier klicken). Dann werden Sie über das Erscheinen einer aktuellen Ausgabe von Laborjournal informiert und erhalten den direkten Link zur aktuellen ePaper Ausgabe. Sie erhalten nur einen Newsletter pro Ausgabe - wir werden Sie nicht mit Newslettern "zuschütten".

Titel
Erscheint am: 11.07.2014
20 Jahre Laborjournal
Wolfgang Nellen:
Gibt es noch Biologen in Deutschland? – Die Vielfalt der Biologen verhindert einen einheitlichen Auftritt
-> Online lesen
6
Hannelore Daniel:
Die Wissenschaft und die Öffentlichkeit – Ein Kodex für die Kommunikation von Forschung in die Gesellschaft
-> Online lesen
12
Diethard Tautz:
Neuer Turm in Babel? – Lesen wir noch, was andere schreiben? Verstehen wir uns überhaupt noch?
-> Online lesen
16
Josef Penninger:
Klasse statt Masse – Wie auch in Österreich biomedizinische Spitzenforschung möglich ist
-> Online lesen
19
Björn Brembs:
Digitale Steinzeit – Der Wissenschaft mangelt es an offener digitaler Infrastruktur
-> Online lesen
22
Axel Brennicke:
Leiden und Schweigen – „Bitte, liebe Uni-Kollegen, sprecht aus, was euch stört!“
-> Online lesen
26
Alexander Lerchl:
Was tun bei Fälschung? – Ein Plädoyer für die Schaffung eines German Office for Reseach Integrity
-> Online lesen
30
Tobias Erb:
Nachwuchs mit Sorgen – Der Forschernachwuchs kann mit seiner „Aufzucht“ nicht zufrieden sein
-> Online lesen
34
Ulrich Dirnagl:
Sind die meisten Forschungsergebnisse tatsächlich falsch? – Warum viele Paper falsch positive Resultate enthalten
-> Online lesen
38
Christiane Walch-Solimena & Peter Gruss:
Mehr Wissen für bessere Medikamente – Zur Lücke zwischen Grundlagenforschung und biomedizinischer Innovation
-> Online lesen
42
Ulrich Gerth & Hans Schöler:
Lost in Translation? – Krankheitsmodelle und Arzneimitteltests am Beispiel Stammzellen
-> Online lesen
46
Frank Tschentscher:
Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen – Wie ein „krummer“ Karriereweg letztlich doch zum Traumjob führte
-> Online lesen
52
Holger Zinke:
Die unterschätzte Welle – Warum die kommenden 20 Jahre für Biologen sehr spannend werden
-> Online lesen
56
Dirk Honold:
Wege über den Grand Canyon – Welche Maßnahmen gegen die Biotech-Finanzierungskrise wirklich helfen
-> Online lesen
59
Hanns Frohnmeyer:
Bewegte Zeiten – 20 Jahre deutsche Biotechnologie am Kapitalmarkt: ein Rückblick
-> Online lesen
62
Christoph Cremer:
Vorstoß in atomare Dimensionen – Die Nanoskopie löst immer feinere Details der Zelle auf
-> Online lesen
65
Patrick Cramer:
Aufbuch in die molekulare Systembiologie – Die Molekularbiologie erfindet sich neu
-> Online lesen
68
Peer Bork:
Blick zurück in die Zukunft der Bioinformatik – Wann ist ein Bioinformatiker ein Bioinformatiker?
-> Online lesen
72
Service
Kongresse -> Zum Online-Kalender Kongresse83
Fortbildungen -> Zum Online-Kalender Schulungen87
Vorträge -> Zum Online-Vortragskalender90
Stellenmarkt -> Zum Online-Stellenmarkt92
Sonstiges
Impressum 84
Comic: Die „Lab-Files“ von Chris Schlag -> Zum Online-Comic98


Letzte Änderungen: 11.07.2014


Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluß

© 1996-2014 Laborjournal und f+r internet agentur, Freiburg